Pistaziensuppe

Zutaten

Ingredients

  • 200 g Pistazien blanchiert
  • 1 mittelgroße Zwiebeln
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 mittelgroße Stange Lauch
  • 1/2 TL Kreuzkümmelsamen
  • 25 g Butter
  • 1 EL Stärke
  • 1 L Hühnerbrühe
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 EL Orangen- und Limettensaft je
  • 100 g Joghurt
  • Prise Sumach
  • 1 EL Pistazienkerne gehackt und geröstet
 

1Die Butter in einem großen Topf zerlassen und Zwiebeln, Knoblauch und Lauch auf kleiner Flamme ca. 20 Minuten dünsten.

Die Kreuzkümmelsamen in einer kleinen Pfanne ohne Fett einige Minuten rösten. Anschließend im Mörser oder in einer Gewürzmühle zermahlen. Mit der aufgelösten Stärke, der Brühe sowie 1 Prise Salz und Pfeffer zum Gemüse geben und 20-25 Minuten köcheln lassen.

Die Pistazien zur Suppe geben und alles mit dem Stabmixer mindestens 3 Minuten fein pürieren, bis die Suppe glatt und cremig ist.

Die Suppe ggf. zurück in den Topf gießen und Orangen- und Limettensaft unterrühren. Dann nochmals erhitzen und abschmecken.

Die Suppe in Schalen schöpfen und mit Joghurt, gerösteten Pistazien umd 1 Prise Sumach garniert servieren.

Print Friendly, PDF & Email

>

Instructions

No Steps Found !